Mit dieser Kundennummer wurde längere Zeit nichts bestellt. Eine Liefertagsauswahl ist daher nicht möglich. Bei Fragen wende dich bitte an:

ANSPRECHPARTNER

Austern Fine de claire 12 Stück
lass dich inspirieren

Austern Fine de claire 12 Stück

Artikelnummer: 921300
Austern leben beim Kauf noch und sind hoch verderblich. Sie sollten bei einer Temperatur von 5-10 Grad gelagert werden, idealist hier meist das Gemüsefach oder ein kühler Keller. Perfekt ist es, die Austern mit der gewölbten Seite nach unten zu lagern und in ein feuchtes Tuch einzuschlagen. Unter keinen Umständen sollen Austern in Wasser gelagert werden. In Süßwasser sterben sie binnen kurzer Zeit ab. Würde eines der Tiere sterben, so könnte es die anderen infizieren. Auch dürfen Austern nicht in verschlossenen Plastiktüten gelagert werden, weil sie sonst ersticken. Austern können tiefgekühlt werden. Das tötet die Tiere, sie bleiben aber bis zu drei Monate genussfähig. Nach dem Auftauen müssen sie unverzüglich verarbeitet (gegart) werden, vom rohen Verzehr ist abzuraten.
11,
99€
Portionspreis 500g = 6,00€   
Packung
Allergenkennzeichnung
enthält Weichtiere
Auf Speisekarten kennzeichnungspflichtige Zutaten und Zusatzstoffe
Ohne Deklarationspflichtige Zusatzstoffe
Grundkennzeichnung Nährwerte je 100g bzw. ml
Energie (in kj/kcal)
279/67
Fett (in g)
1,2
davon gesättigte Fettsäuren (in g)
0,44
Kohlenhydrate (in g)
4,8
davon Zucker (in g)
0
Eiweiß (in g)
9
Salz (in g)
0,41
Angaben gemäß LMIV
Produktverantwortlicher
Vis van Wennekes Vakmanschap in Vis
Weteringstraat 1, 7041 GW S-Heerenberg
EU-Zulassungsnummer:
NL 6246 EU
das Produkt hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum
Lagerung bei 0 °C bis 2 °C
Datensatz gültig ab:
20.01.2016
Zubereitungshinweis
Convenience-Stufe:
25% küchenfertig
Zubereitungshinweis:
nur vollständig durchgegart verzehren

Die Daten dienen als Information. Eine Haftung kann nicht übernommen werden, da es zu Rezepturänderungen kommen kann. Maßgebend sind die Angaben auf der Verpackung.
Von der Charente bis zur Gironde gibt es einen richtigen Garten, der zum Ozean geöffnet ist, das Becken von Marennes-Oléron ist das Herz der französischen Produktion und die größte Austernzucht der Welt. Veredelt in Marennes-Oléron und nirgendwo anders" heißt der regionale Slogan für die Austern. Die letzte Produktionsphase - die Veredelung zu Fin de claires" - ist in der ganzen Welt berühmt, von daher die Bezeichnungen„fines de claire" (der Mindestindex für die Marennes-Oléron ist auf 7 festgelegt) und„spéciales de claire". Die Veredelung zuFin de claire"-Austern besteht darin, die Austern in einem flachen Meeresbecken einzutauchen, der Veredelungsprozess geschieht dann ganz von selbst. In Marennes-Oléron bestehen die de-claire-Sumpfgebiete, in denen ein Gleichgewicht zwischen Meerwasser und Süßwasser besteht, zum großen Teil aus alten Meerwassersalinen und geben den Fines de Claire ein besonders ausgewogenes Aroma. Der Boden der de-claire-Austern kann manchmal mit einer grünen Alge bedeckt sein, der Navicula, die in die Austern eindringt und ihnen eine schöne Farbe verleiht. Die grünen "Vertes de claire" sind fein, jodhaltig und sehr geschätzt.

Bitte wählen Sie hier die Elemente aus, welche Sie gerne drucken möchten.





Zurück Drucken
Bitte warten...


Bitte warten. Wir reservieren Ihre Bestellpositionen!