Mit dieser Kundennummer wurde längere Zeit nichts bestellt. Eine Liefertagsauswahl ist daher nicht möglich. Bei Fragen wende dich bitte an:

ANSPRECHPARTNER

Hummerschwänze roh ca.160g gefr/getaut Vis van Wennekes

Hummerschwänze roh ca.160g gefr/getaut Vis van Wennekes

Artikelnummer: 921181
Gegrillte Hummerschwänze zählen zweifellos zu den teuersten Gerichten, die man am Rost zubereiten kann. Das soll aber nicht abschreckend wirken, denn das zarte Fleisch, das in feiner Buttersauce mariniert wird, schmeckt einfach köstlich und ist dabei relativ einfach selbst zu machen. Wie so oft ist die Qualität des Ausgangsproduktes maßgeblich für den Erfolg des Gerichtes.
61,
79€
Portionspreis 160g = 9,89€    je kg 61,79€
Kilogramm
Allergenkennzeichnung
enthält Krebstiere
Auf Speisekarten kennzeichnungspflichtige Zutaten und Zusatzstoffe
Ohne Deklarationspflichtige Zusatzstoffe
Grundkennzeichnung Nährwerte je 100g bzw. ml
Energie (in kj/kcal)
349/83
Grundkennzeichnung Nährwerte je 100g bzw. ml
Energie (in kj/kcal)
0.0/0.0
Fett (in g)
1,9
davon gesättigte Fettsäuren (in g)
0,27
Kohlenhydrate (in g)
0,5
davon Zucker (in g)
0
Eiweiß (in g)
15,9
Salz (in g)
0,1
Angaben gemäß LMIV
Produktverantwortlicher
Vis van Wennekes Vakmanschap in Vis
Weteringstraat 1, 7041 GW S-Heerenberg
EU-Zulassungsnummer:
NL 6246 EU
das Produkt hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum
Lagerung bei 0 °C bis 2 °C
Datensatz gültig ab:
20.01.2016
Zubereitungshinweis
Convenience-Stufe:
25% küchenfertig
Zubereitungshinweis:
nur vollständig durchgegart verzehren

Die Daten dienen als Information. Eine Haftung kann nicht übernommen werden, da es zu Rezepturänderungen kommen kann. Maßgebend sind die Angaben auf der Verpackung.
Gegrillte Hummerschwänze: Zutaten: 4 frische Hummerschwänze, 200 g geschmolzene Butter, 4 gehackte Knoblauchzehen, Zitronen oder Limetten, frische Kräuter, Salz und Pfeffer. 1. Grill gut vorheizen bis die Kohle mit weißer Asche bedeckt ist. Das dauert bei Holzkohle ca. 30 Minuten, bei Holzkohlebriketts sogar bis zu 60 Minuten. 2. Geschmolzene Butter mit Knoblauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. 3. Hummerschwänze unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier sauber wischen. 4. Mit einem scharfen Messer einen Schnitt der Länge des Schwanzes nach machen und dann die Schalenhälften etwas auseinanderziehen um das Fleisch freizulegen. 5. Hummerfleisch mit der flüssigen Buttermarinade bestreichen und mit der Fleischseite zur Hitzequelle auf den Rost legen undbei schwacher Hitze etwa zehn Minuten grillen. Als allgemeine Regel gilt, dass Hummer 1 Minute pro 30 g Fleisch zum Grillen braucht um richtig zu garen. 6. Mit etwas zusätzlicher Buttersauce, einem Spritzer Zitronen- oder Limettensaft und frischen Kräutern wie z.B. Schnittlauch, Petersilie oder Dill bestreut servieren. Dazu passt ein frisches Baguette.

Bitte wählen Sie hier die Elemente aus, welche Sie gerne drucken möchten.





Zurück Drucken
Bitte warten...


Bitte warten. Wir reservieren Ihre Bestellpositionen!