Mit dieser Kundennummer wurde längere Zeit nichts bestellt. Eine Liefertagsauswahl ist daher nicht möglich. Bei Fragen wende dich bitte an:

ANSPRECHPARTNER

Waffelteig frisch 1kg Tetra Pak Eipro
lass dich inspirieren

Waffelteig frisch 1kg Tetra Pak Eipro

Artikelnummer: 618829
Im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm heißt es: Die Waffel ist ein uraltes niederfränkisches Fest- und Fastengebäck, ähnlich den Krapfen, Strauben usw. In anderen deutschen Landschaften, durch die Franken nach Frankreich gebracht, in Deutschland von den Rheingegenden aus allmählich allgemeiner verbreitet. Sie pflegen jetzt bei Festlichkeiten, auf Jahrmärkten gebacken zu werden, in den Häusern bei besonderen Gelegenheiten . Laut Grimm ist das Wort wafel im Niederländischen seit dem 15. Jahrhundert belegt, in Deutschland ist es erst seit dem 17. Jahrhundert bekannt.
4,
89€
Portionspreis 100g = 0,49€   
Packung
Allergenkennzeichnung
enthält Gluten
enthält Weizen
enthält Eier
enthält Milch und/oder Laktose
Auf Speisekarten kennzeichnungspflichtige Zutaten und Zusatzstoffe
Ohne Deklarationspflichtige Zusatzstoffe
Grundkennzeichnung Nährwerte je 100g bzw. ml
Energie (in kj/kcal)
1121/268
Fett (in g)
12,5
davon gesättigte Fettsäuren (in g)
5,8
Kohlenhydrate (in g)
33,2
davon Zucker (in g)
13,4
Eiweiß (in g)
5,4
Salz (in g)
0,55
Angaben gemäß LMIV
Produktverantwortlicher
EIPRO Vermarktung GmbH & Co. KG
Gewerbering 20, 49393 Lohne
Verkehrsbezeichnung:
Waffelteig, pasteurisiert, flüssig
Bei 0°C bis 4°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackungsaufdruck
Zutatenliste
Zutaten: VOLLEI aus Bodenhaltung (25 %), VOLLMILCH (27 %), WEIZENMEHL, Zucker, BUTTERREINFETT (6 %), Maltodextrin, modifizierte Stärke, Backtriebmittel: Diphosphat, Natiumcarbonat, Sonnenblumenöl, Aroma, Salz.
Zubereitungshinweis
geeignet für die Zubereitung im Backofen
Zubereitungshinweis:
***Backen*** Die gewünschte Menge Teig direkt aus der Verpackung in das heiße Waffeleisen gießen und backen.
Technische Daten
Nettoinhalt:
1000 Milliliter

Die Daten dienen als Information. Eine Haftung kann nicht übernommen werden, da es zu Rezepturänderungen kommen kann. Maßgebend sind die Angaben auf der Verpackung.
Im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm heißt es: Die Waffel ist ein uraltes niederfränkisches Fest- und Fastengebäck, ähnlich den Krapfen, Strauben usw. In anderen deutschen Landschaften, durch die Franken nach Frankreich gebracht, in Deutschland von den Rheingegenden aus allmählich allgemeiner verbreitet. Sie pflegen jetzt bei Festlichkeiten, auf Jahrmärkten gebacken zu werden, in den Häusern bei besonderen Gelegenheiten . Laut Grimm ist das Wort wafel im Niederländischen seit dem 15. Jahrhundert belegt, in Deutschland ist es erst seit dem 17. Jahrhundert bekannt.

Bitte wählen Sie hier die Elemente aus, welche Sie gerne drucken möchten.







Zurück Drucken
Bitte warten...


Bitte warten. Wir reservieren Ihre Bestellpositionen!